Kaffee

Aus unserem sortenreinen Parzellenkaffee haben wir einen sortenreinen Kaffee, einen sortenreinen Espresso und einen hocheleganten Kaffeecuvée kreiert.

„Parzellenkaffees“ werden nach einzelnen Feldern getrennt geerntet und verarbeitet. So erhält man einen einzigartigen, limitierten Kaffee und unverwechselbare Geschmacksprofile. Die Bohnen Catuai vermelho (100% Arabica) werden erst nach dem Erreichen des letzten Reifegrades geerntet. Die Kaffeekirschen haben dann eine intensive rote Farbe, daher der Beiname „vermelho“ (portugiesisch:rot). Durch den langen Reifeprozess entwickelt dieser Kaffee ein ausgeprägtes Aroma. Der Kaffee, der Espresso und der Cuvée sind alle „pulped natural“ aufbereitet. Dabei  handelt es sich um eine sehr seltene Aufbereitungsart die Kaffees mit hoher natürlicher Süße und einem balancierten Flavour-Profil mit feinen Fruchtnoten erzeugt.

 

Bewusst haben wir uns für die aus dem Weinbau stammende Bezeichnung „Cuvée“ entschieden, da auch hierbei Überlegungen zu Balance, Aromenkomplexität und Mundgefühl im Vordergrund standen. Im Kaffeecuvée haben wir auch Parzellenkaffees vom indischen Kaffeeproduzenten Deepak Chengappa (Palthope Estate) verarbeitet. Die Produzentenfamilien Dutra und Chengappa sind sich persönlich bekannt.

Luftaufnahme Fazenda Dutra
Roter Catuai